Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Berlin

Firmenservice in Form von Einzeltraining für ausgewählte Mitarbeiter und Führungskräfte von Unternehmen und Institutionen

Welche Vorteile bietet der individuelle Einzelunterricht an unserer Sprachschule in Berlin Charlottenburg und Berlin Mitte für den Teilnehmer?

  • Die Inhalte des Sprachunterrichts (Lehrplan und Unterrichtskonzept) können zwischen dem Lernenden und der Lehrkraft individuell abgestimmt werden.

  • Die Lehrkraft kann während des Sprachkurses ihre Aufmerksamkeit zu 100 Prozent dem Lernenden und seinem Anliegen widmen.

  • Entspannte, lockere Lernatmosphäre mit intensiver Kommunikation zwischen dem Lernenden und der Lehrkraft während des gesamten Sprachunterrichts 

  • Weiterbildung unter optimalen Lernbedingungen zu einem fairen Preis

  • Ergebnisse des Einstufungstests (aktueller Stand der Vorkenntnisse) und der Bedarfsanalyse (Zielstellung des Lernenden) können während des Sprachkurses optimal berücksichtigt werden.

  • Individuelle Abstimmung der Unterrichtsschwerpunkte, z.B. Vermittlung von Umgangssprache oder Fachsprache, erfolgt zwischen dem Lernenden und der Lehrkraft.

  • Fachsprachliche Ausrichtung der Sprachausbildung ist auf allen Gebieten möglich, z.B. Fachsprache Wirtschaft, Bürokommunikation, Gastronomie, Hotellerie, Bauwesen, Technik, Informatik (IT), Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften.

  • Lerntempo wird vom Lernenden selbst bestimmt, kein "Gruppenzwang", keine Unter- oder Überforderung.

  • Maximale Ausnutzung der Unterrichtszeit durch höchste Intensität des Einzelunterrichts, somit schnellerer Lernfortschritt und deutlich höherer Wirkungsgrad als im Gruppenunterricht und folglich Zeit- und Geldersparnis für den Lernenden. 

  • Der Umfang der Sprachausbildung, d.h. die Zahl der Unterrichtseinheiten, kann an unserer Berliner Sprachschule flexibel vereinbart werden, z.B. 10, 20, 30 ... Doppelstunden.  

  • Der individuelle Sprachkurs kann bei Bedarf jederzeit um eine beliebige Stundenzahl zu günstigen Konditionen verlängert werden.  

  • Flexible Terminplanung, d.h. individuelle Abstimmung der einzelnen Unterrichtstermine zwischen dem Lernenden und der Lehrkraft, bei freier Zeiteinteilung für den Lernenden während der gesamten Sprachausbildung. Der Unterricht kann in unserer Sprachschule in Berlin-Wedding grundsätzlich an jedem Wochentag in der Zeit von 7.00 bis 22.00 Uhr stattfinden, bei Bedarf auch am Wochenende.

  • Individuelle Festlegung des Lehrgangsbeginns, der Intensität des Sprachkurses sowie des Abschlusses des Sprachunterrichts 

  • Das Einzel-Training in fast allen Fremdsprachen kann in der Regel schon wenige Tage nach der Anmeldung beginnen.

  • Vereinbarte Unterrichtstermine können aus wichtigem Grund, z.B. Krankheit, berufliche oder familiäre Verpflichtungen, abgesagt und verschoben werden, ohne dass hierfür Gebühren zu zahlen sind.

  • Auch Crashkurse (Intensivkurse) und Semi-Intensivkurse können in Form von Einzelunterricht durch unsere Berliner Sprachschule jederzeit organisiert werden.

 

Unsere Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte organisiert individuellen Einzelunterricht für Privatpersonen und Firmensprachkurse für Unternehmen und Institutionen in nahezu allen Fremdsprachen auch bei den Teilnehmern vor Ort in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung, u.a. in Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf (z.B. Plötzensee, Eichkamp, Ruhleben, Westend, Grunewald, Halensee, Schmargendorf ...), Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg (z.B. Stralau, Ostkreuz, Boxhagen, Oberbaum ...), Berlin-Lichtenberg (z.B. Friedrichsfelde, Karlshorst, Rummelsburg, Malchow, Falkenberg, Wartenberg, Hohenschönhausen, Fennpfuhl ...), Berlin-Marzahn-Hellersdorf (z.B. Biesdorf, Kaulsdorf, Mahlsdorf ...), Berlin-Mitte (z.B. Wedding, Gesundbrunnen, Hansaviertel, Tiergarten, Moabit ...), Berlin-Neukölln (z.B. Britz, Buckow, Rudow, Rixdorf ...), Berlin-Pankow (z.B. Karow, Heinersdorf, Prenzlauer Berg, Weißensee, Blankenburg, Malchow, Buch, Blankenfelde, Rosenthal, Wilhelmsruh, Schönholz, Niederschönhausen, Nordend ...), Berlin-Reinickendorf (z.B. Hermsdorf, Wittenau, Waidmannslust, Lübars, Frohnau, Märkisches Viertel, Tegel, Konradshöhe, Heiligensee ...), Berlin-Spandau (z.B. Hakenfelde, Haselhorst, Siemensstadt, Kladow, Gatow, Staaken, Wilhelmstadt ...), Berlin-Steglitz-Zehlendorf (z.B. Wannsee, Düppel, Dahlem, Nikolassee, Schlachtensee, Lankwitz, Lichterfelde, Südende ...), Berlin-Tempelhof-Schöneberg (z.B. Mariendorf, Marienfelde, Lichtenrade, Friedenau ...), Berlin-Treptow-Köpenick (z.B. Adlershof, Altglienicke, Bohnsdorf, Friedrichshagen, Grünau, Johannisthal, Müggelheim, Niederschöneweide, Oberschöneweide, Plänterwald, Rahnsdorf, Schmöckwitz ...) etc. 

 

   

Sprachunterricht zur Prüfungsvorbereitung in fast allen Fremdsprachen - Individuelle Vorbereitung auf nahezu alle Sprachtests

Unsere Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte kann auf nahezu jede national oder international anerkannte Sprachprüfung, z.B. im Englischunterricht auf das Cambridge Certificate (alle Stufen), die IELTS-Prüfung, den TOEFL-Test, GMAT, TOEIC, das Abitur sowie IHK-Prüfungen, vorbereiten.

Die Prüfungsvorbereitung erfolgt an unserer Berliner Sprachschule generell im individuellen Einzelunterricht durch qualifizierte Fachkräfte, um optimale Prüfungsergebnisse zu erreichen. Dabei werden während des Sprachunterrichts die relevanten Unterlagen zur Prüfungsvorbereitung mit dem Lernenden durchgearbeitet, prüfungsähnliche Situationen werden systematisch trainiert und  die für ein erfolgreiches Bestehen der Prüfung notwendigen Sprachkenntnisse und kommunikativen Fertigkeiten werden vermittelt und vertieft. 

Vor Beginn der Prüfungsvorbereitung kann an unserer Sprachschule ein Einstufungstest durchgeführt werden, um dem Lernenden eine objektive Einschätzung seines aktuellen Kenntnisstandes geben zu können und die Schwerpunktthemen des Sprachunterrichts festzulegen.

 

 

Die Lehrkräfte unserer Sprachschule in Berlin Charlottenburg und Berlin Mitte

Unsere Sprachschule in Berlin Charlottenburg und Berlin Mitte beschäftigt sowohl qualifizierte Muttersprachler der zu unterrichtenden Fremdsprachen, z.B. aus Großbritannien, den USA, Spanien, Frankreich, Italien, Russland, als auch deutsche Lehrkräfte mit akademischer Ausbildung und Auslandserfahrung, die in der Regel an der Universität ein Studium in der Fachrichtung Lehramt (Sprachpädagogik) oder Sprachwissenschaft (z.B. Anglistik / Amerikanistik, Romanistik)  absolviert haben.

Bei der Auswahl der Lehrkraft können wir im Einzelunterricht die Wünsche des Lernenden bzw. des Auftraggebers berücksichtigen.

   

Wir würden uns freuen, Ihnen bzw. Ihrem Unternehmen ein ganz individuelles Angebot unterbreiten zu können, das Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen entspricht.

www.firmenservice-sprachen.de